Wolfgang K. Fischer

Higher Diploma in Applied Science, Master of Science (University College Cork), ist Heilpraktiker, Biologe und Angewandter Wissenschaftler sowie gesegnet mit medialen Fähigkeiten. Nach langjährigen Auslandsaufenthalten in Irland und in den U.S.A. ist er seit 1998 im In- und Ausland in der Pharma-Branche (Bereich Naturheilkunde) sowie in der Erwachsenen-Weiterbildung als Berater und Coach tätig. Seit 2005 führt er seine eigene Naturheilpraxis, seit 2016 auch die Fachschule für Naturheilverfahren Neue Horizonte in Heppenheim an der Bergstraße.

Als Heilpraktiker arbeitet er vor allem mit Kinesiologie, genau genommen mit seiner eigenen professionellen Methode Integrated Energetics, die aus der Applied Physiology Richard Utts hervorging, ferner mit struktureller Körperarbeit, Homöopathie, Traditionell Chinesischer Medizin, Phytotherapie und seiner Coaching-Eigenentwicklung, der astrologische Biographiearbeit. Wolfgang K. Fischer unterrichtet viele selbst entwickelte Systeme, die eine Synthese aus Kinesiologie & struktureller Arbeit in Kombination mit Homöopathie (Homöokinetik) und astrologischer Biographiearbeit darstellen. Er sieht sich als Entwicklungsförderer, Berater, Coach und Wegbereiter, um Menschen zu unterstützen hin zu mehr Gesundheit, Kompetenz und Lebensfreude.

Wolfgang K. Fischer ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie (DGAK), verschiedener Heilpraktikerverbände sowie des Deutschen Astrologen-Verbandes (DAV). Von ihm sind viele Veröffentlichungen erschienen, so unter anderem im Kosmos-Verlag 2005 sein Buch „Welche Heilpflanze ist das? Über 400 Heilpflanzen erkennen und anwenden“ (320 Seiten). 2020 wird ein weiteres Buch von ihm im Kosmos-Verlag erscheinen.